StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




 
Liebe User - wir werden das Forum auf Eis legen. Bitte schaut in den News- Bereich für nähere Infos.


Teilen | 

 

 RULES OF CONDUCT & INPLAY RULES

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
BLAKE HASTINGS
IN YOUR WILD EYES
avatar





BeitragThema: RULES OF CONDUCT & INPLAY RULES   26/8/2012, 13:51

rules of conduct & inplay rules


Verhaltensregeln


  • Da sich hier nur volljährige bzw. fast volljährige Menschlein tummeln, hoffen wir, dass für jeden ein respektvoller Umgang miteinander selbstverständlich ist. Streitereien der Charaktere im Inplay sollen nicht persönlich genommen werden. Wenn man miteinander im Real Life Kontakt bzw. Krach hat, wäre es schade, wenn sich das auch auf die Charaktere übertragen würde. Wir wünschen uns eine friedliche und freundschaftliche Basis und sehen uns gezwungen einzugreifen, sollte diese massiv gestört werden.
  • Entscheidungen und Anweisungen des Teams sind zu akzeptieren und respektieren. Sollte es Unklarheiten geben, kann man natürlich gerne nochmal nachfragen.



szenentrennung


  • In diesem Forum herrscht das Prinzip der Szenentrennung.
  • Wenn ihr eine Szene eröffnet, überlegt euch doch bitte, welcher unserer Orts-Kategorien eure Szene zuzuordnen ist. Ebenso wichtig ist ein schöner Titel für das Thema. In die Beschreibung kommt der genaue Ort, die Namen der Charaktere, die die Szene spielen, das Datum und eine ungefähre Uhrzeitangabe. Außerdem müsst ihr in der Beschreibung angeben, ob die Szene öffentlich oder privat ist. Ist die Szene privat, darf ihr niemand anderes mit seinem Charakter beitreten. Damit seit ihr unter euch. Ist sie öffentlich, ist den anderen Mitspielern erlaubt einzusteigen und wieder auszusteigen, wie sie möchten. Diese Szenenart ist für spontane Spieler, die Überraschungen mögen. Wer weiß, was sich ergibt? (Bitte denkt bei mehr als 2 Charakteren an die Postingreihenfolge!)
  • Bei Plots werden immer zugehörige Themen eröffnet, welche öffentlich sind. Hier postet ihr einfach mit dem gewünschten PP und schreibt dies über eure Posts. Andere Charakter können euch natürlich über den Weg laufen. Hierbei müsst ihr euch einfach absprechen, wenn ihr unbedingt wollt, dass zwei Charaktere während eines Gesprächs nicht unterbrochen werden. Ansonsten ist es den anderen erlaubt, mitzumischen.
  • Unter der Rubrik postingpartner wanted könnt ihr Mitstreiter für eine Szene suchen. Ob das nur ein oder mehrere Charaktere sind ist euch überlassen. Außerdem könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr vorher einen Plan für die Szene aufstellt oder euch einfach überraschen lasst, was so passieren könnte.
  • Pro Charakter dürft ihr höchstens 3 Szenen spielen. Wenn z.B. zwei euer Postingpartner längere Zeit abwesend sind und ihr die Szene noch nicht fertig geschrieben habt, meldet euch bitte im Support oder bei der Administration. Dann können wir besprechen, ob ihr mehr Szenen offen haben dürft. Hat euer PP jedoch eine Urlaubszeit oder ähnliches in der Absenzliste angekündigt, seit ihr selber dafür verantwortlich zusammen die Szene vor dem Urlaub zu beenden.
  • Bedenkt bitte, dass frühere Szenen auch Einfluss auf spätere haben können, selbst wenn ihr in diesen gerade gleichzeitig postet. Ein blaues Auge ist z.B. am nächsten Tag sicherlich auch noch zu sehen.
  • Wenn in einer Szene mehr als zwei Charaktere beteiligt sind, bitten wir euch eine Postingreihenfolge aufzustellen. Die schreibt ihr am besten über jeden Post, damit es keine Verwirrung gibt.
  • Kein Charakter kann gleichzeitig an mehreren Orten sein, also achtet bitte auf das Datum bzw. die Uhrzeit der Szene. Um mehr Überblick zu haben, wann euer Charakter wo und wann war/ist, könnt ihr ein Tagebuch führen.
  • Die Mindestpostregel beträgt in etwa 300 Zeichen. Mehr sind immer mal wieder gesehen, sollten es weniger wegen einer Schreibblockade werden, ist das natürlich kein Weltuntergang. Trotzdem wünschen wir uns Beiträge auf die der Postingpartner gut und ausführlich antworten kann. Diese Einschränkung ist sicherlich nicht streng gemeint, aber 3 Sätze-Postings sind eben unserer Meinung nach zu wenig, als dass wirklich Leben ins Play kommt und man nicht nur nach möglichst vielen Beiträgen jagt.


inplay regeln


  • Zuallererst möchten wir dringend darauf hinweisen, dass jeder User die Verantwortung für seinen Charakter trägt und nur seinen. Das Steuern anderer Figuren ist nicht gestattet.


    Ich sagte ihm die Verabredung ab und sein Gesicht nahm einen traurigen Ausdruck an und er drehte sich weg von mir.

    Woher wollt ihr wissen, dass er wirklich traurig darüber ist und sich abwendet? Klar, diese Reaktion könnte naheliegend sein, aber wir möchten es doch lieber dem Spieler des Charakters überlassen, zu entscheiden wie seine Figur handelt. Wer weiß, vielleicht ist er froh darüber, dass das Date nicht stattfindet? Bitte versucht nicht die folgende Reaktion zu beurteilen und auszuschreiben, außer es ist mit dem Mitspieler abgesprochen oder es wurde vorher erwähnt, dass der Charakter traurige Augen macht.
  • Ihr habt schon einen Charakter, wollt aber mehr? Bitte sprecht das einfach mit uns ab, jedesmal wenn ihr gerne einen neuen Charakter haben wollt. Schreibt dann bitte auch in euer Profil und in den Steckbrief, welche Figuren ihr noch spielt.
  • Wir bitten euch auf die Rechtschreibung zu achten, wenn ihr postet. Natürlich ist mal der ein oder andere Buchstabendreher drin, aber Texte lesen sich einfach besser, wenn man nicht bei jedem zweiten Wort überlegen muss, was es heißen soll. Wer sich ein bisschen schwer tut mit Rechtschreibung kann seinen Text einfach von Word nochmal durchschauen lassen.
  • Kein Charakter ist perfekt und allwissend. Wären wir ein Fantasy-Forum, wäre vielleicht der ein oder andere Gedankenleser dabei, aber das ist hier leider nicht der Fall. Bitte beachtet Charakter- und Spielerwissen eindeutig zu trennen.
  • Sollte einer eurer Charakter eine Verletzung haben, bitte bedenkt, dass diese ja wohl kaum einen Tag später wieder verheilt ist. Wir sind ein Real-Life-RPG, also versucht bitte realistisch zu bleiben.
  • Wir bitten darum Gruppierungen von Satzzeichen zu unterlassen. D.h. nach einer Frage keine fünfzig Fragezeichen. Drei Punkte um einen Satz offen zu lassen, sind hingegen erlaubt.

    Hätte sie doch nur... Wenn ich schneller gewesen wäre....



schreibregeln


  • Die Szenen werden in der ersten Vergangenheit, Präteritum, geschrieben. Ob ihr dabei aus der Sicht der 1. Person (ich) oder der 3. Person (er/sie) könnt ihr euch aussuchen.

    Er erblickte sie schon von Weitem und winkte ihr stürmisch zu.
    Ich blätterte in der Zeitung und nippte an meinem heißen Kaffee.

  • Wörtliche Rede wird wie immer in Anführungszeichen gesetzt. Schreien oder Rufen wird in Großbuchstaben ausgedrückt, um es noch stärker zu betonen.

    "Hey ich rede mit dir! HÖRST DU MIR ÜBERHAUPT ZU?"

  • Gedanken eures Charas werden kursiv dargestellt.

    Oh mein Gott, was soll ich denn jetzt darauf antworten?

  • Spricht im Hintergrund ein Non-Play-Character (d.h. jemand, der nicht gespielt wird), wird die wörtliche Rede wie immer mit Anführungszeichen und zusätzlich noch kursiv geschrieben.

    "Komm sofort wieder zurück!", rief eine Mutter ihrem Kind zu, als ich auf der Bank am Spielplatz saß.

  • Wechselt ihr innerhalb einer Szene, benutzt bitte CF (coming from) und den Ort wo ihr zuvor wart sowie TBC (to be continued) und den Ort, an dem die Szene weiterspielt.



Wenn du Fragen zu den Regeln hast oder es Unklarheiten gibt, kontaktiere einfach ein Teammitglied oder melde dich im Supportbereich.
Nach oben Nach unten
http://nyc-never-sleeps.forumieren.com
 

RULES OF CONDUCT & INPLAY RULES

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Aktuelle FAQs und Turnierregeln (Stand 01.07.2016) V4.3.2
» Star Wars Armada - NEWS !!! ONLY !!!
» [Epic] IMPERIAL RAIDER - NEWS !!! ONLY !!!
» Huge Ship Rules
» Star Wars Armada - Organized Play News

New York City Never Sleeps :: 

 :: » we have the golden rules :: THE GOLDEN RULES